Sharing is caring –
Teilen bedeutet sich zu Kümmern oder Geben ist seliger als Nehmen :-)

Unter diesem Motto teilen viele Menschen heutzutage ihr Wissen mit anderen, in dem steigenden Bewusstsein, dass die Zeit der Konkurrenz vorüber sein darf, auch wenn das derzeit in der Aussenwelt oft leider nicht erkennbar ist.

Und auch ich bin der festen Überzeugung dass das Bestehen der Menschheit, zumindest schon mal der nächsten Generation unserer Kinder nur unter dem stärkeren Vorzeichen der Co-Creation und Kooperation stehen kann.

Daher dieser Newsletter, mein Podcast, Blog und meine Academy…. Also fühle dich gerne so frei, diese Informationen in deinem Netzwerk und Umfeld zu teilen wenn du einen Mehrwert darin hattest… denn… Sharing is caring :-)

Denn sogar die Glücksforschung bestätigt uns heute, dass Geben tatsächlich seliger als Nehmen ist, dass unsere Glückshormone stärker ansteigen wenn wir etwas (her-)geben als wenn wir etwas empfangen!

Meine Buch-Empfehlung zum Thema
https://amzn.to/2Klu5GD

Inspiration der Woche

Passend zum Thema habe ich mich diese Woche besonders über ein Feedback einer Patientin gefreut, dass sie nach dem Lesen eines von mir geteilten Beitrages zur Osteopathie in meiner FB Community sie nun ebenfalls auf die Ursache ihrer langen Beschwerden gekommen ist, tolle Geschichte oder? Sharing IS Caring!

HIER der Artikel aus dem NEON ONLINE Angebot

– „Ich bin skeptisch gegenüber alternativer Medizin, fühle mich komisch, als der Osteopath seine Hände auf meinen Körper legt. Muss ich jetzt irgendwas spüren oder so? Aber der Osteopath ist der Erste, der eine richtige Anamnese macht, sich für mich Zeit nimmt.“ –

 

Podcasts der Woche

Wir wünschen uns alle einen sanften Einstieg ins Leben, für uns und unsere Kinder:

eine entspannte, sorgenfreie Schwangerschaft, eine sanfte Geburt ohne viel fremde Hilfe

eine paar wundervoll verbundene, kuschelige erste Lebensmonate, eine ideale Bindung!

Aber nicht immer werden diese Wunschträume wahr, das Leben hat manchmal andere Pläne und beutelt uns mitunter ordentlich .

  • Wie kann die so wichtige Bindung, das Bonding von Eltern und Kind gelingen?
  • Wie kann Osteopathie in der Schwangerschaft
  • und Kinderosteopathie nach der Entbindung positiv auf die Bindung Einfluss nehmen?

Hierzu habe ich meine Kollegin und Bindungs-Expertin Anne Henle interviewt.

Du erfährst zudem:

  • Was du aus osteopathischer Sicht selbst für eine gelungene Bindung tun kannst
  • Wie du deine eigene Geburt und Schwangerschaft quasi neu verhandeln kannst

http://bit.ly/BindungO

Ich wünsche dir viele neue Erkenntnisse und spannenden Einblicke aus diesem inspirierenden Interview!

https://www.youtube.com/watch?v=_g3bSoDZp4k&t=55s

 

Woher beziehst DU dein Gesundheitswissen?

Dr. Google? Wikipedia?

Oder doch lieber von Experten, die ihr Wissen aus Ausbildung UND Erfahrung gesammelt haben?

Heute möchte ich dir einen meiner Beweggründe vorstellen, mit dem Osteopathie Podcast am ball zu bleiben: SHARING IS CARING, Wissen zu teilen bringt alle voran, diejenigen von euch die etwas mitnehmen und mich als Teilenden… Auf einem ganz ähnlichen Weg ist die Physiotherapeutin Lisa Mestars mit ihrem Körperkunde Podcast.

In der Fortsetzung eines Interviews, zu dem mich Lisa auf ihrem Podcast zur Kinderosteopathie befragt hat, spreche ich mit Lisa über ihre Weg, Ihr warum, ihre Ziele und Visionen.

Link zu meinem Interview bei Lisas Körperkunde Podcast

Lisa lässt dich teilhaben an ihrem ganz persönlichen Weg, neben der tägliche Arbeit als Therapeutin ihr Wissen mit möglichst vielen Menschen zu teilen!

Du erhältst Einblicke darin:

  • Warum das Mangel-bewusstsein den Konkurrenzkampf im Gesundheitsmarkt künstlich und völlig unsinnig hoch hält
  • Wie sich Osteopathie und Physiotherapie ERGÄNZEN können
  • Wie das Teilen von deinem Wissen nicht zu deinem Nachteil wird sondern schneller voranbringt als alles andere!

und:

  • Warum die Lösung nur Co-Kreation und Kooperation sein können!!!

Du bekommst ausserdem eine Menge wertvoller Informationen, unter anderem:

  • Wie Körper-Geist und Seele spürbar zusammenspielen
  • welche Rolle Ernährung in einer ganzheitlichen Behandlung für Gesundheit spielt
  • welche Themen für viele Patienten immer wieder eine Herausforderung darstellen
  • wie du als Patient die Lücke zwischen Wissen und Handeln Schliessen kannst

Ich wünsche dir viele neue Erkenntnisse und spannenden Einblicke aus diesem inspirierenden Interview!

 

Zitat der Woche

Know that you have a center.
Know that you belong there.
Know that the path to the center takes no effort.
– Deepak Chopra

Solltest du dich für Meditation interessieren wie viele meiner Patienten, aber noch keinen Zugang gefunden haben, lege ich dir den 21 tägigen kostenlosen Kurs von Deepak Chopra ans Herzen!

https://deepakchoprameditation.de

Ich wünsche dir eine tolle Woche

Be Still and Know,

Dein Stefan Rieth, Msc. Ost., D.O.

Pin It on Pinterest

Share This