IN WAHRHEIT SIND WIR UNS ÄHNLICHER ALS WIR DENKEN
.
Seit wir Kinder sind haben wir als Menschen vor allem zwei seelische Grundbedürfnisse:
.
❤️Verbundenheit und Geborgenheit
❤️ Freiheit und Autonomie
.
Werden diese beiden Grundbedürfnisse zu irgendeinem Zeitpunkt unserer Entwicklung Nicht ausbalanciert ( und wer kann schon von sich sagen so bewusste Eltern gehabt zu haben dass das immer der Fall war?) dann müssen in Situationen wie der derzeitigen, in der unser Gehirn, das immer nach Verständnis lechzt, unter Stress gesetzt werden:
.
❌UNBEDINGT die Kontrolle wieder erlangen
❌wir MÜSSEN Recht haben
❌wir müssen andere DOMINIEREN
❌wir müssen andere klein machen oder in Schubladen stecken (Wahnwichtel, Covidiot, Schlafschaf, Mainstream) etc.
.
Mir hat es wahnsinnig geholfen zu verstehen dass wir uns viel ähnlicher sind als dass wir uns unterscheiden..
.
✅Und rate mal wer mich das gelehrt hat?
.
‼️Meine Kinder zu Hause und in meiner Praxis‼️
.
Wo glaubst du:
❌Unterscheiden wir uns?
❌wo sind wir uns ähnlich?
.

FB-Gruppe #Kinderblüte: .

https://www.facebook.com/groups/921551954890928
.