SO KANN OSTEOPATHIE DEIN KIND SCHON IM MUTTERLEIB UNTERSTÜTZEN – FOLGE # 26 – ZAUBER DES ANFANGS

FOLGE # 26 – DER ZAUBER DER ERSTEN 9 MONATE

SO KANN OSTEOPATHIE DEIN KIND SCHON IM MUTTERLEIB UNTERSTÜTZEN

In Folge # 26 teile ich mit dir einige wesentliche Einsichten in das Thema Osteopathie und Schwangerschaft, vor allem dazu, wie bereis dein (ungeborenes) Kind von Osteopathischen Gedanken profitieren kann:

  • Wann macht es Sinn in der Schwangerschaft bereits in osteopathische Behandlung zu gehen?
  • Wieso verkraften manche Kinder eine traumatische Entbindung, Operationen, Erkrankungen beim Start des Lebens einfach er als andere?
  • Wie beeinflussen die ersten neun Monate im Mutterleib das Leben eines Menschen?
  • Wie kannst du bestmöglichen Kontakt zu deinem Kind aufnehmen?
  • Was gilt es zu tun wenn eine Schwangerschaft stressig verlaufen ist?

BE STILL AND KNOW

Dein Stefan Rieth, Msc. Ost. D.O.

_______________________________________

Meine Literaturempfehlung zum Thema:

_______________________________________

Teile gerne diese kostbaren Geheimnisse der Osteopathie mit deinen Liebsten, Freunden, auf dass Osteopathie noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gelangt wie sie es verdient.

Bewerte diese Folge und den Podcast gerne mit 5 Sternen bei Itunes, auf dass wir mit Osteopathischen Gedanken und Weisheiten eine richtige Welle der Gesundheit, Bewusstheit, Wachheit und Selbst-Verantwortung schaffen :-)

Listen on:

https://stefanrieth.com/podcasts/

Oder bei:

Kommentiere diese Folge, deinen Mehrwert und deine Erfahrungen bei Instagram: https://www.instagram.com/stefan.rieth/

Oder teile mit anderen bei Facebook deine Gedanken dazu: https://www.facebook.com/stefanriethcom/

BE STILL AND KNOW,

Dein Stefan Rieth

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.