Wie Osteopathie deinem Baby beim Ankommen helfen kann

Regulationsstörungen und der Zauber der Stille feat. Vanessa Lachmann
(Werbung / Link)
Was können Eltern in ihrer Ohnmacht und Hilflosigkeit tun mit einem Baby, einem Säugling, einem neugeborenen der ständig und viel schreit?
Sogar der Spiegel berichtet (immer unter Vorbehalt :-) ) davon, dass Osteopathie eine der möglichen Hilfen sein kann:
Mit meiner Hamburger Kollegin Vanessa Lachmann versuche ich,
dir heute genauer zu beschreiben, was genau den ZAUBER der Osteopathie in solchen Fällen ausmachen kann und:
  • Was du selbst tun kannst
  • Wie du deinem Kind beim Ankommen hilfst
  • Warum wir Osteopathen das ständige Hibbeln und „SSCHHHHHH“ oder „Alles Gut“ nicht so gerne mögen

Du bekommst  einen ganzen Schatz an Geheimnissen achtsamer osteopathischer Berührung:

  • für dein Kind
  • für Kinder auf Frühgeborenen und Intensivstationen
  • für das Erblühen von Menschen allgemein

 

Magst du mehr Klarheit und Tips zu Regulationsstörungen, dann habe ich dir einen kostenlosen PDF Ratgeber zusammengestellt, den du HIER runterladen kannst:

De Mission #Kinderblüte

Auf Instagram: https://www.instagram.com/stefan.rieth.msc.ost/

auf Facebook in der geschlossenen Gruppe #Kinderblüte: https://www.facebook.com/groups/921551954890928/

NEWS: Der #Kinderblüte Newsletter

https://www.stefanrieth.com/#newsletter

 

LESEN: Das Buch zur Mission #Kinderblüte

https://stefanrieth.com/akademie-kinderbluete/kinderbluete-das-buch/

SCHLAFEN: Der revolutionäre Online Kurs zum besten Baby- und Kinderschlaf

https://stefanrieth.com/babyschlaf/

 

Dein Stefan Rieth

Msc. Ost. D.O.

 

 

Bewerte diese Folge und den Podcast gerne mit 5 Sternen bei Itunes, Spotify oder Stitcher, auf dass wir mit Osteopathischen Gedanken und Weisheiten eine richtige Welle der Gesundheit, Bewusstheit, Wachheit und Selbst-Verantwortung schaffen :-)

Kommentiere diese Folge, deinen Mehrwert und deine Erfahrungen bei Instagram: https://www.instagram.com/stefan.rieth/

Oder teile mit anderen bei Facebook deine Gedanken dazu: https://www.facebook.com/stefanriethcom/

Dein Stefan Rieth

 

Ausschluss von Heilungsversprechen

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Osteopathie um nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkannte und/oder bewiesene Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt ist. Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz) Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, das bei keinem der aufgeführten Therapien- oder Diagnoseverfahren der Eindruck erweckt wird , das hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechend kostenfreie Nachricht. Ich werde die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernen, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Etwaig ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten jedweder Art werden insgesamt zurückgewiese