WARUM DU MIT RÜCKENSCHMERZEN IN SCHWANGER-SCHAFT UND WOCHENBETT NICHT LEBEN MUSST

WARUM DU MIT RÜCKENSCHMERZEN IN SCHWANGER-SCHAFT UND WOCHENBETT NICHT LEBEN MUSST

Osteopathie und Rückenschmerzen – feat. Majbritt Dreyer

(Werbung / Link)

.

Die Schwangerschaft ist alles eine Phase extreme Umstellung für die werdende Mutter. Für viele Frauen kannst die erste Erfahrung, dass das Kind bereits sehr früh in der Schwangerschaft quasi das Regiment übernimmt und Körper und Seele der Frau kaum noch hinterher kommen sich anzupassen.

Osteopathen/innen glauben fest daran und machen regelmäßig die Erfahrung damit das Körpergeist und Seele einer Frau perfekt darauf eingestellt sind ein Kind auszutragen.

Was der Volksmund als Normale Beschwerden und hier normalen Schwangerschaftsbeschwerden ansieht ist für die Osteopathie häufig die Folge bereits vorher bestehender Bewegung Einschränkungen, Verletzungen, Narben oder versteckter kleiner Entzündungen wie sie im Fallbeispiel sehen werden.

Ebenso sind viele der Beschwerden im Wochenbett osteopathischen Behandlungen sehr gut zugänglich als Ergänzung zu Rückbildung und klassischer Nachsorge.

Heute spreche ich mit meiner überaus kompetenten und erfahrenen Kollegin Majbritt Dreyer, Osteopathin aus Kiel, zu:

  • Osteopathie und ihren Beiträgen und Ansätzen zu Rückenschmerzen allgemein
  • Dem Entstehen von wissenschaftlichen Arbeiten in der Osteopathie und Widerständen
  • Im Speziellen über die Anwendung der Osteopathie in Schwangerschaft und Wochenbett

 

https://www.osteopathinkiel.de

“Wirksamkeitsuntersuchung einer befundorientierten individuellen osteopathischen Behandlung in Bezug auf die Statik und Schmerzempfindung bei unspezifischem Rückenschmerzen” – Dresden International University (DIU) in Koorperation mit der Osteopathischule Deutschland (OSD)

 

Folge der Mission #Kinderblüte

Auf Instagram: https://www.instagram.com/stefan.rieth.msc.ost/

auf Facebook in der geschlossenen Gruppe #Kinderblüte: https://www.facebook.com/groups/921551954890928/

NEWS: Der #Kinderblüte Newsletter

https://www.stefanrieth.com/#newsletter

 

LESEN: Das Buch zur Mission #Kinderblüte

https://stefanrieth.com/akademie-kinderbluete/kinderbluete-das-buch/

SCHLAFEN: Der revolutionäre Online Kurs zum besten Baby- und Kinderschlaf

https://stefanrieth.com/babyschlaf/

 

Dein Stefan Rieth

Msc. Ost. D.O.

 

 

Bewerte diese Folge und den Podcast gerne mit 5 Sternen bei Itunes, Spotify oder Stitcher, auf dass wir mit Osteopathischen Gedanken und Weisheiten eine richtige Welle der Gesundheit, Bewusstheit, Wachheit und Selbst-Verantwortung schaffen :-)

Kommentiere diese Folge, deinen Mehrwert und deine Erfahrungen bei Instagram: https://www.instagram.com/stefan.rieth/

Oder teile mit anderen bei Facebook deine Gedanken dazu: https://www.facebook.com/stefanriethcom/

Dein Stefan Rieth

 

Ausschluss von Heilungsversprechen

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Osteopathie um nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkannte und/oder bewiesene Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt ist. Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz) Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, das bei keinem der aufgeführten Therapien- oder Diagnoseverfahren der Eindruck erweckt wird , das hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechend kostenfreie Nachricht. Ich werde die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernen, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Etwaig ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten jedweder Art werden insgesamt zurückgewiesen.

Abmahnungen

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Sollte der Inhalt der Aufmachung meiner Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Textpassagen unverzüglich entfernt werde, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Ferner werde ich von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelösten Kosten vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Ziel dieses Hinweises ist keine Abmahnung  z.B. formlose E-Mail) zu erhalten, sondern nicht mit den Kosten einer anwaltlichen Abmahnung belastet zu werden. Es ist nicht vertretbar, in einem solchen Falle die Notwendigkeit einer anwaltlichen Abmahnung zu bejahen.