Das Potenzial von Menschen generell und im speziellen von Kindern sich selbst zu heilen ist unermesslich.

Das erlebe ich täglich in der Kinderosteopathischen Praxis.

Es ist eine der großen Massen Trancen unserer Zeit Unsere wahre Größe als Menschen und somit auch unsere Gesundheit und unsere Heilung Klein zu schrumpfen bis auf Zwergenwuchs.

Und es sind die Umstände in die wir uns und unsere Kinder hinein geschrumpft haben ( Dauer Stress, Handy Dauer Beschallung, Machbarkeitswahnsinn, GrundschulAbitur, Konkurrenz statt Co Creation, denaturierte Nahrung, Impf Hörigkeit u.v.m. ) uns gar nicht mehr spüren lassen wozu die Apotheke Gottes (A. T. Still) fähig ist.

Derzeit sehr schön erlebbar in der Hysterie rund um den sich ausbreiten Coronavirus.

Und natürlich macht es Sinn dich und dein Kind zu schützen vor übermäßigen Gesundheitsrisiken. Es macht Sinn den gängigen Empfehlungen der WHO Folge zu leisten:

– häufiges Hände waschen
– in die Armbeuge nieĂźen und Husten
– Menschenmassen meiden
– Abstand zu sichtbar Kranken halten

(wie halten wir es eigentlich mit diesen beiden Punkten bei unseren Kindern die aufgrund unserer Geschäftigkeit trotz sichtbarer Krankheitszeichen in Kitas etc. müssen? Wie halten hier Kinder zueinander Abstand)

Aber bitte erinnere dich daran dass in dir und deinem Kind vor allem im Kontakt mit der wahren Natur des Menschen alle Kräfte zur Heilung bereit liegen!!!

Auf eine vertrauensvolle Woche!

Dein Stefan Rieth
Master of Science in Osteopathie